BVH Dorsten - Ein Verein mit Tradition und Leidenschaft

Neuigkeiten und Meldungen




Der Vorstand und Jugendvorstand hat am Freitag nach dem neuen Beschluss der Landesregierung beraten, wie das Kinder- und Jugendtraining, am besten umzusetzen ist.
Folgende Regeln müssen unbedingt beachtet werden:
1.     Max. 15 Kinder pro Mannschaft
2.     Aufteilung in 5er Gruppen, die beim darauffolgenden Training die Gleiche sein muss
3.     1 Trainer pro Mannschaft
4.     Tore dürfen benutzt werden (max. 2 Jugend Tore oder 4 kleine Tore)
5.     Es sind keine Wettkämpfe bzw. Abschlussspiele erlaubt
6.     Jeder Körperkontakt ist zu vermeiden – der Mindestabstand muss zwingend
        eingehalten werden
7.     Alle Spieler sollten möglichst selbstständig die Platzanlage aufsuchen. Kinder
        unter 14 Jahren dürfen von einem Elternteil begleitet werden - bitte nur wenn
        es unbedingt notwendig ist. 
8.     Zuschauer sind beim Training nicht erlaubt
9.     Die Kabinen bleiben geschlossen, ebenso das Clubheim. Toiletten dürfen im Notfall
        benutzt werden - müssen danach aber desinfiziert werden. 
10.  Alle Kinder / Jugendlichen müssen sich vor und nach Beendigung des Trainings die
       Hände desinfizieren. Dazu wird durch uns Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. 
11.  Der Trainer hat die Aufgabe seine Spieler am Eingang (grünes Tor) in Empfang zu
       nehmen und das Tor zu verschließen, wenn alle Kinder / Jugendliche anwesend sind. 

Alle Spieler und Trainer tragen sich mit Namen und Anschrift in die dafür bereitgestellten Listen ein. Nach Beendigung des Trainings verlässt die Mannschaft die Platzanlage durch das Tor am Haupt/Rasenplatz, um Kontakt mit der folgenden Mannschaft zu vermeiden.

Alle Trainer sind angewiesen sich an die Regeln zu halten, um sich und die Kinder und Jugendlichen zu schützen. 
Das Ordnungsamt wird Stichproben zur Einhaltung der Regeln durchführen. 
Bei Zuwiderhandlungen wird die Platzanlage sofort geschlossen. 
Liebe Eltern, natürlich liegt es in eurer Entscheidung, ob ihr Euren Kindern, dass Training ermöglichen wollt. Wir vom Vorstand / Jugendvorstand sind uns der Verantwortung bewusst aber auch davon überzeugt das wir diese schwere Aufgabe gemeinsam erfolgreich bewältigen werden.

Hoffentlich sehen wir uns bald gesund auf unserer Platzanlage wieder.

Bis dahin...
Für den Hauptvorstand /Uli Canovi 1.Vorsitzender
Für den Jugendvorstand Karsten Humme 1. Jugendleiter


Liebe Mitglieder, Freunde und Sponsoren!

Das Jahr 2020 sollte für uns ein Jahr der Freude werden, denn wir wollten gemeinsam mit euch im Juni unser 100jähriges Jubiläum feiern.

Da sich aufgrund der Corona-Pandemie unser aller Leben in einem unbeschreiblichen Ausmaß verändert hat, müssen wir Euch traurig mitteilen, dass unser Jubiläum natürlich nicht stattfinden kann.

Wir als Verein möchten mit Euch gesund und unbeschwert feiern - und das in einem würdigen Rahmen. Dies wird wohl in diesem Jahr zu keiner Zeit mehr möglich sein.

Unter dem Motto „100+1 - jetzt erst Recht“ werden wir mit Euch im Jahr 2021 unser 100jähriges Jubiläum zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Bitte bleibt alle gesund!

WIR FREUEN UNS AUF EIN BALDIGES WIEDERSEHEN MIT EUCH!

Mit betrübten Grüßen

Euer Vorstand


Aktuelles aus der Jugend

Hallo liebe Eltern,

der Jugend Vorstand hofft das es euch, euren Kindern und Verwandten gut geht.

Die aktuelle Situation ist für alle besonders schwer und ein Ende der Pandemie ist noch nicht absehbar. Wichtig ist jetzt das wir die Maßnahmen einhalten damit wir alle irgendwann in unser normales Leben zurückkehren können.

Auch wir als Verein stehen vor vielen Problemen. Wann geht der Trainings und Spielbetrieb weiter?

Wird die Saison zu Ende gespielt? Zur Zeit können wir das auch nicht beantworten.

Aufgrund der Situation und den damit verbundenen Ausfallzeiten haben wir beschlossen, die Mitgliedsbeiträge für 2 Monate nicht einzuziehen. Den anteiligen Beitrag (10€ für das 1. Kind, 5€ 1. Geschwisterkind, 2,50€ 2. Geschwisterkind) für das 2. Quartal ziehen wir dann Anfang Juni ein.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen auf unserer Sportanlage.

Bleibt alle gesund bzw. erholt euch wieder.

Mit sportlichen Grüßen

Karsten Humme

1. Jugend Leiter


Hallo Mitglieder, Sponsoren, Freunde und Gönner, sowie liebe Nachbarn unseres Vereins.

Aus gegebenen Anlass, hat der BVH Dorsten, den Trainings- und Spielbetrieb eingestellt. Die Tore sind verschlossen und nur in dringenden Fällen ist über Telefon unser Platzwart von 06:00 - 13:00 Uhr zu erreichen (Tel. 01577-8781875)

Bitte bleibt gesund und passt auf Euch auf!

Wann und wie es weiter geht, können wir euch heute leider noch nicht sagen. Auf ein Wiedersehen mit Euch allen freuen wir uns!

 

Der Vorstand

 


 

06. Mai 2020 HURRA -WIR HABEN GEBURTSTAG!

100 Jahre BVH Dorsten 1920 e.V.

"Meine Heimat, mein Verein!"